• Startseite
 

brennt Werkstatt
(Einsatz-Nr. 18)

Feuer in/an Gebäuden und Anlagen, groß - F3
Zugriffe 366
Einsatzort Details

Alpershauser Weg, 27404 Volkensen
Datum 31.05.2021
Alarmierungszeit 04:26 Uhr
Einsatzbeginn: 04:31 Uhr
Einsatzende 08:05 Uhr
Einsatzdauer 3 Std. 39 Min.
Alarmierungsart DME & Sirene
Einsatzführer OrtsBM Rüspel-Volkensen-Nindorf
Einsatzleiter GF Elsdorf
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Elsdorf
Freiwillige Feuerwehr Frankenbostel
Freiwillige Feuerwehr Hatzte - Ehestorf
Freiwillige Feuerwehr Rüspel - Volkensen - Nindorf
Freiwillige Feuerwehr Zeven
Kreisfeuerwehr
Rettungsdienst
Polizei Zeven

    Einsatzbericht

    Rotenburg (Wümme) (ots)

    Am heutigen Montagmorgen geriet aus bisher unbekannten Gründen in einer als Werkstatt genutzten Scheune in Volkensen ein Feuer aus.

    Anwohner bemerkten den Brand gegen 4:25 Uhr und setzten sofort den Notruf ab. Die kurze Zeit später am Einsatzort eingetroffene Feuerwehr fand ein stark verqualmtes Gebäude vor. Umgehend gingen mehrere Trupps unter Atemschutz zur Lageerkundung in das Gebäude vor. Sie konnten das Feuer in einem Lagerraum im Erdgeschoss lokalisieren und die Brandbekämpfung einleiten. Schon nach kurzer Zeit konnte "Feuer aus" gemeldet und mit den Nachlöscharbeiten begonnen werden. Parallel dazu wurde das Gebäude auf weitere Glutnester und im Obergeschoß auf eine möglich Brandausbreitung kontrolliert. Letzte Glutnester wurden noch abgelöscht und das Gebäude mittels Hochdrucklüfter rauchfrei gemacht.

    Nach gut einer Stunde konnten die letzten Maßnahmen beendet werden und die ersten Einheiten die Einsatzstelle wieder verlassen. Die Ortsfeuerwehr Volkensen-Rüspel-Nindorf blieb noch kurze Zeit mit einer Brandwache vor Ort.

    Im Einsatz waren die Feuerwehren Volkensen-Rüspel-Nindorf, Frankenbostel, Elsdorf, Hatzte-Ehestorf und Zeven mit 10 Fahrzeugen und 70 Einsatzkräften vor Ort.

    Über die Schadenshöhe und Schadensursache können von Seiten der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden. Personen und Tiere kamen nicht zu Schaden.

    Text & Fotos: T. Gerhard, Kreisfeuerwehr Rotenburg (Wümme)
     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     
     
    Wir benutzen Cookies

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.