Sie sind hier:

Technische Hilfeleistung im Gewerbe- und Logistikpark Elsdorf

Am 04.10.2018 wurde unsere Wehr um 23:10 Uhr zu einer Straßenverunreinigung im Gewerbe- und Logistikpark Elsdorf alarmiert.

Aus bislang ungeklärter Gründen war in der Straße "Auf der Rooke" eine LKW-Zugmaschine mit einer Schachtabdeckung zusammen gestoßen. Infolge dieses Unfalls war der Fahrzeugtank des LKW's aufgerissen. Insgesamt traten aus dem beschädigten Tank in der Folge ca. 200 Liter Kraftstoff aus, welche die Fahrbahn der Straße großflächig verschmutzten.

Darüberhinaus war eine größere nicht zu beziffernde Menge an Kraftstoff in einen Regenwasserabfluss geflossen.

Wir haben die Verschmutzung der Fahrbahn mit Hilfe von Bindemittel beseitigt. Um die Beseitigung der in den Regenwasserkanals eingetragenen Verschmutzung kümmerte sich die von uns hinzugerufene Bereitschaft des Bauhofs der Samtgemeinde Zeven.

Insgesamt haben wir annähernd 20 Säcke Bindemittel benötigt, um den Kraftstoff von den betroffenen Fahrbahnbereichen aufzunehmen.

Die letzten unserer Kameraden konnten um 01:20 Uhr den Einsatz beenden.

DWD Wetterwarnungen

Amtliche Wetterwarnungen des DWD

Florian Rotenburg