Sie sind hier:

Baum auf L131 zwischen Elsdorf und Abbendorf

Am 09. Februar 2020 wurde unsere Wehr um 16:30 Uhr zu einem umgestürzten Baum auf der L131 gerufen. Dieser stellte eine Gefährdung für den Straßenverkehr dar.

Es war der erste Einsatz im Rahmen des Sturmtiefs Sabine an diesem Tag. Auf dem Rückweg wurde von unseren Kameraden dann auch noch ein umgestürzter Baum auf einem an die L131 angrenzenden Wirtschaftsweg entfernt.

Insgesamt dauerte dieser Einsatz für unsere Kameraden nicht ganz eine Stunde.

DWD Wetterwarnungen

Amtliche Wetterwarnungen des DWD

Florian Rotenburg