• Startseite
 

Straßenverunreinigung durch Kraftstoff
(Einsatz-Nr. 60)

Technische Hilfe Straßenverunreinigung - THS
Zugriffe 438
Einsatzort Details

L131 und K126
Datum 28.11.2022
Alarmierungszeit 09:23 Uhr
Einsatzbeginn: 09:29 Uhr
Einsatzende 10:21 Uhr
Einsatzdauer 58 Min.
Alarmierungsart DME
Einsatzführer OrtsBM Elsdorf
Einsatzleiter Stellv. ZF Zeven
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Elsdorf
Freiwillige Feuerwehr Brüttendorf
Freiwillige Feuerwehr Zeven
Polizei Zeven
    Bauhof der Samtgemeinde Zeven
      Behrens & Behrens Entsorgungs GmbH
        Hilfeleistung

        Einsatzbericht

        Am Vormittag des 28.11.2022 wurde unsere Wehr um 09:23 Uhr auf Grund einer Straßenverunreinigung durch Kraftstoff von der Ortswehr Zeven nach alarmiert. Es hatte sich im Verlauf eines in Zeven laufenden Einsatzes herausgestellt, dass sich eine Kraftstoffspur von der K126 aus der Gemeinde Gyhum kommend, über die L131 durch die Gemeinde Elsdorf bis an den Südring in der Stadt Zeven hinzog.

        Gemeinsam mit den Feuerwehren Zeven und Brüttendorf wurden insbesondere Kurvenbereiche abgestreut und abgesichert.

        Eine von der Samtgemeinde beauftragte Spezialfirma reinigte im Anschluss die kontaminierten Bereiche mit ihren Reinigungsfahrzeugen.

        Insgesamt dauerte dieser Einsatz für die Kameraden aus unserer Wehr nicht ganz eine Stunde.

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder

         
        Wir benutzen Cookies

        Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.