Sie sind hier:

LKW - Brand auf der BAB A1 in Fahrtrichtung Hamburg

Am 06.06.19 wurde unsere Wehr zusammen mit den Ortswehren Gyhum und Zeven um 18:12 Uhr zu einem LKW - Brand auf dem BAB A1 Parkplatz Hatzte alarmiert.

Da sich unser TLF in Folge von Wartungsarbeiten noch bei der FTZ in Zeven befand, wurde zusätzlich das TLF aus Hetzwege alarmiert.

Während det Anfahrt meldete die Leitstelle das der Sattelauflieger in Vollbrand stehen würde. Dies bestätigte sich glücklichereweise nicht.

Der LKW hatte auf Grund eines Defekts den kompletten rechten Reifen verloren. Auch die Radnabe war heiß gelaufen. Den Endstehungsbrand hatten andere LKW Fahrer mittels Feuerlöscher löschen können. Somit wurden von den Feuerwehrkräften nur noch die heiß gelaufenen Fahrzeugteile gekühlt und auslaufende Betriebsstoffe gebunden.

Ein Eimsatz des sich in Bereitstellung befindenen LF 20 aus Zeven war nicht mehr erforderlich. Ebenso konnten die Kameraden aus Hetzwegen den Einsatz abbrechen.

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

DWD Wetterwarnungen

Amtliche Wetterwarnungen des DWD

Florian Rotenburg